Yacht Mieten Kanarische Inseln

Yacht Mieten Kanarische Inseln

Yacht Mieten Kanarische Inseln

Dem eisigen Winter entfliehen und sich in der Sonne aalen

Mit 7 Hauptinseln sind die Kanarischen Inseln von November bis April unser bevorzugtes Reiseziel. Wenn Sie einen Segelurlaub im Winter planen und gerne an einen Ort fahren möchten, an dem Sie schöne Sandstrände, Sternenhimmel, malerische Berge und Wassersport genießen können, gibt es kein besseres Ziel als die Kanarischen Inseln. Die Kanaren mit dem Boot zu erkunden ist ein großes Abenteuer und nur 4 Stunden von zu Hause entfernt!

 Die hervorragenden Segelbedingungen dieser Destinationen mit konstanten Winden und perfektem Wetter machen die Insel zu einem Paradies für Segler.

Wechsel des Universums innerhalb eines Tages!

Nur ein paar Kilometer entfernt haben Sie viele Möglichkeiten auf den Kanarischen Inseln!

Die Kanarischen Inseln sind der ewige Frühling.

20 Grad im Winter, 24 Grad im Sommer. 18 bis 26 Grad im Wasser. Das Wetter ist für alle Aktivitäten geeignet. Es ist weder zu kalt noch zu heiß. Das Wetter ist perfekt für alle.

Kanarische Inseln

Luxus Yacht Charter Reiseziel

Fuerteventura

Die Insel bietet sehr kontrastreiche Landschaften. Von Stränden mit türkisfarbenem Wasser in Puerto del Rosario und der Insel Lobos, oder Naturdenkmäler, die von Vulkanen in La Oliva geformt wurden. Liebhaber von Wassersport und Wanderungen werden zufrieden sein.

Lanzarote

Die von der UNESCO geschützte Insel bietet vielfältige Landschaften; gefrorene Lavafelder, atemberaubende Panoramen und herrliche Strände! Es ist notwendig, den Nationalpark von Timanfaya zu besuchen.

Tenerife

Bestehend aus 3 wunderschönen Naturgebieten (Teide, Anaga und Teno), die sich perfekt für Spaziergänge eignen, und kleinen Küstenstädten, ist die Insel perfekt für einen sicheren Familienurlaub an Bord Ihrer Privatyacht.

Gran Canaria

Es ist eine atemberaubende Insel für diejenigen, die eine Veränderung der Landschaft wollen. Vulkane haben die Landschaft geformt, es gibt viele Klippen, Schluchten, wo die Vegetation herrlich ist. Es gibt auch schöne Strände wie in Maspalomas oder Tauro.

 El Hierro

Tauchbegeisterte werden es sicher wissen. Wenn das nicht der Fall ist, ist es an der Zeit, im Herzen der 45 aufgeführten Spots der Insel zu tauchen. Der Spot von El Bajón und seinem spektakulären Unterwasserberg oder der des Hafens von La Restinga.

La Palma

Es gibt zwei Universen auf der Insel, die rauen Klippen und die schönen Strände und auf der anderen Seite die Wälder, die sich auf den schwarzen Lavaströmen erheben. Der Nationalpark der Caldeira de Taburiente und der Strand von los Cancajos sind Orte, die man besuchen sollte.